Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Mai 2021
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Rebell im Maßanzug: Leonhard Frank Katharina Rudolph: Rebell im Maßanzug: Leonhard Frank. Die Biographie, Berlin: Aufbau-Verlag 2020
Rezensiert von Isabelle Stauffer

 

Im Strudel Frank Uekötter: Im Strudel. Eine Umweltgeschichte der modernen Welt, Frankfurt/M.: Campus 2020
Rezensiert von Anselm Tiggemann

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Geldscheine im Geschichtsunterricht Frank Britsche: Geldscheine im Geschichtsunterricht. Historisches Lernen mit Sachquellen, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2020
Rezensiert von Benjamin Bräuer

 

Didaktik der Geschichte Josef Memminger: Didaktik der Geschichte. Basistexte, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2021
Rezensiert von Björn Onken

 

Altertum:

The Busy Periphery Damjan Donev: The Busy Periphery. Urban Systems of the Balkan and Danube Provinces (2nd - 3rd c. AD), Oxford: Archaeopress 2020
Rezensiert von Markus Zimmermann

 

Roman Roads Anne Kolb (ed.): Roman Roads. New Evidence - New Perspectives, Berlin: de Gruyter 2019
Rezensiert von Ekkehard Weber

 

Mittelalter:

War in the Iberian Peninsula, 700-1600 Francisco García Fitz / João Gouveia Monteiro (eds.): War in the Iberian Peninsula, 700-1600, London / New York: Routledge 2018
Rezensiert von J. Santiago Palacios Ontalva

 

Anglo-Norman Chiromancies Tony Hunt / Stefano Rapisarda (eds.): Anglo-Norman Chiromancies, Paris: Classiques Garnier 2020
Rezensiert von Albrecht Classen

 

Frühe Neuzeit:

Periodische Presse in der Frühaufklärung (1700-1750) Johannes Arndt / Esther-Beate Körber: Periodische Presse in der Frühaufklärung (1700-1750). Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und den Niederlanden. Band I, Bremen: edition lumière 2020
Rezensiert von Daniel Bellingradt

 

Das kursächsische Militär im Großen Nordischen Krieg 1700-1717 Alexander Querengässer: Das kursächsische Militär im Großen Nordischen Krieg 1700-1717, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2019
Rezensiert von Jürgen Luh

 

19. Jahrhundert:

Im Blickfeld zweier Imperien Elisabeth Haid: Im Blickfeld zweier Imperien. Galizien in der österreichischen und russischen Presseberichterstattung während des Ersten Weltkriegs (1914-1917), Marburg: Herder-Institut 2019
Rezensiert von Joachim v. Puttkamer

 

"Ich habe dem starken Geschlecht überall den Fehdehandschuh hingeworfen" Marita Krauss: "Ich habe dem starken Geschlecht überall den Fehdehandschuh hingeworfen". Das Leben der Lola Montez, München: C.H.Beck 2020
Rezensiert von Laura Pachtner

 

Zeitgeschichte:

Die Grenze im Blick Agnes Laba: Die Grenze im Blick. Der Ostgrenzen-Diskurs der Weimarer Republik, Marburg: Herder-Institut 2019
Rezensiert von Johanna Bichlmaier

 

Das Vierte Reich Gavriel D. Rosenfeld: Das Vierte Reich. Der lange Schatten des Nationalsozialismus, Darmstadt: wbg Theiss 2020
Rezensiert von Thomas Riegler

 

Kunstgeschichte:

Philibert De l'Orme Frédérique Lemerle / Yves Pauwels: Philibert De l'Orme. Un architecte dans l'histoire. Arts - Sciences - Techniques, Turnhout: Brepols 2015
Rezensiert von Sabine Frommel

 

Von Reproduktionsausstellungen zum Bilderverleih Barbara Röhner: Von Reproduktionsausstellungen zum Bilderverleih. Ideen- und Entwicklungsgeschichte von Artotheken in der DDR, Halle an der Saale: Universitätsverlag Halle-Wittenberg 2016
Rezensiert von Sabine Schmid